Wasser-Stadt-Leipzig e.V.

Förderverein für den Durchstich des Karl-Heine-Kanals an den Elster-Saale-Kanal [wasser-stadt-leipzig.de]


Teilnahme- und Rahmenbedingungen zum Leipziger Entenrennen



1. Es werden höchstens 10.000 Enten am Rennen beteiligt sein.

2. Die Enten werden in die Weiße Elster an der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park gelassen. Die Strecke wird vom Veranstalter festgelegt und ist ungefähr 200 m lang.

3. Alle teilnehmenden Enten werden vom Veranstalter gestellt und bleiben dessen Eigentum.

4. Sobald die Enten zu Wasser gelassen wurden, sind sie auf sich gestellt. Jeder Versuch, die Enten zu befreien oder zu stören, ist verboten. Autorisierte Helfer dürfen nur in das Rennen eingreifen, wenn es vom Rennkomitee als notwendig erachtet wird.

5. Jede Ente ist mit einer eindeutigen Nummer versehen und werden per Zufall den Losnummern zugeordnet.

6. Der Gesamtwert alle Preise beträgt ca. 3500 Euro.

7. Lose können in den Vorverkaufswochen in den ausgeschriebenen Vorverkaufsstellen erworben werden. Am Renntag können Lose nur noch an den Veranstaltungsorten zum Leipziger Wasserfest erworben werden. Eine Stunde vor Beginn des Rennens nur noch an der Sachsenbrücke zum Leipziger Entenrennen selbst.

8. Alle Gewinnnummern werden im Anschluss an das Rennen und der Auswertung an der Bühne bekannt gegeben. Die Gewinner des Rennens müssen nicht anwesend sein. Die Gewinnliste wird auf der Internetseite von www.wasser-stadt-leipzig.de veröffentlicht. Gewinner, die bis zum 15. Oktober ihren Preis nicht beim Wasser-Stadt-Leipzig e. V. in der Industriestraße 72 abholen, verlieren das Recht auf ihren Gewinn. Der Preis verfällt.

9. Die Gewinne werden nur bei Vorlage des Loses ausgehändigt.

10. Der Wert der Sachpreise kann nicht ausgezahlt werden.

11. Mit der Teilnahme am Leipziger Entenrennen befreien die Teilnehmer den Veranstalter, seine Mitglieder, Mitarbeiter und andere in Beziehung stehender Rechtssubjekte von jeglicher Haftung bezüglich der Preise.

12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Mitarbeiter und Mitglieder des Veranstalters sowie deren direkte Familienangehörige sind von der Teilnahme am Leipziger Entenrennen ausgeschlossen.

Logistische Unterstützung



erfolgt durch das technische Hilfswerk


Unterstützt durch



[+]
 

Facebook



Treffen Sie uns auf Facebook unter wasser.stadt.leipzig 

10.01.2019 200 Jahre Dr. Carl Heine



Feiern Sie mit uns und dem Verein für Industriekultur Leipzig:

Zur Aufführung kommt das Musical „Karl Heine – Sein Traum lebt“, Musik & Text: Johanna Jäkel, durch Schülerinnen und Schüler der Musikschule MUSIFA im Großen Saal der Konsumzentrale Leipzig.

Beginn: 20.00 – 21.30 Uhr | Einlass ab 19.30 Uhr

Ort: Konsumzentrale Leipzig, Großer Saal

hier 

Bootstouren in Leipzig



Neuigkeiten zu Bootstouren in Leipzig

hier 

Impressionen vom Bau am Karl-Heine-Kanal


Die Schute in neuen Gewässern

Die Schute in neuen Gewässern

Fotos: Thomas Heymann

Fotos: Thomas Heymann

wasser-stadt-leipzig.de © Wasser-Stadt-Leipzig e.V. 2019