Wasser-Stadt-Leipzig e.V.

Förderverein für den Durchstich des Karl-Heine-Kanals an den Elster-Saale-Kanal [wasser-stadt-leipzig.de]


Lindenauer Hafen
[+]
Lindenauer Hafen

„Auf nach Hamburg
- jetzt geht’s erst richtig los …“


2009 war das Jahr der Jubiläen und Jahrestage. Einer der Jubilare, der Verein Wasser-Stadt-Leipzig e.V. feierte da sein 10jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass organisierten die Mitglieder zusammen mit Partnern und Sponsoren eine Festwoche. Mit einer Mischung aus Informationsveranstaltungen, geführte Touren sowie einem Stadtteilfest in Plagwitz sollte die Vision der Gewässerverbindung allen Interessierten nahe gebracht werden.
Der eigentliche Durchstich, die 620 m lange Kanalverbindung zwischen dem Lindenauer Hafen und dem Karl-Heine-Kanal, nimmt seit Anfang des Jahres 2009 für alle sichtbar, Gestalt an. Seit Februar 2009 haben an der Luisenbrücke die Veränderungen für den Durchstich begonnen. Auch viele andere Projekte zum Gewässerverbund wurden oder werden umgesetzt. Die Wohngegenden am Wasser besonders am Karl-Heine-Kanal und der weißen Elster sind begehrt wie nie. All dies sorgt für eine stetig steigende Attraktivität der Leipziger Gewässer.

Blick durch eine Brücke des Karl-Heine-Kanals
[+]
Blick durch eine Brücke des Karl-Heine-Kanals

Als Peter Colberg aus Bremen Anfang der 90er Jahre in die Messestadt kam, konnte er etliche Enthusiasten mit ins Boot holen, um die Vision Karl Heines - eine Anbindung an das europäische Wasserstraßennetz herzustellen - endlich zu verwirklichen. Gegründet wurde der Verein Wasser-Stadt-Leipzig e.V. im Mai 1999 als Förderverein für den Durchstich des Karl-Heine-Kanals und Anbindung des Elster-Saale-Kanals. Heute sind es fast 70 Mitglieder - Bürger, Firmen sowie Institutionen gleichermaßen. Wir haben den Begriff Wasserstadt Leipzig, der heute in aller Munde ist, mitgeprägt. Der Verein Wasser-Stadt-Leipzig e.V. konnte in den vergangenen Jahren zusammen mit anderen Wasservereinen viele Skeptiker überzeugen. Es galt aber auch viele Rückschläge einzustecken und es gibt noch viel zu tun, bevor man die ca. 11 Kilometer, welche noch fehlen, zur freien Fahrt bis Hamburg nutzen kann.

 

Facebook



Treffen Sie uns auf Facebook unter wasser.stadt.leipzig 

Beach&Boat



Am 16.-19. Februar 2017 findet man uns wieder auf der Beach&Boat gemeinsam mit vielen Wassersport- und -tourismusenthusiasten. Wir sind gespannt auf die zu erwartenden internationalen Gäste zum Seeland-Kongress.

Höhepunkte und Seeland-Kongress

hier 

Gewässerreinigung



Am 08. April 2017 stürzen wir uns wieder in die Fluten, um die Leipziger Gewässer fit für die neue Saison zu machen.

Bootstouren in Leipzig



Neuigkeiten zu Bootstouren in Leipzig

hier 

Download: Leipziger Steganlagekonzept



Vortrag 

Impressionen vom Bau am Karl-Heine-Kanal

Die Schute in neuen Gewässern

Die Schute in neuen Gewässern

Fotos: Thomas Heymann

Fotos: Thomas Heymann

wasser-stadt-leipzig.de © Wasser-Stadt-Leipzig e.V. 2017