Impressionen vom Brückenlauf

 

14. Leipziger Brückenlauf 2021 – … mal ganz anders !

 

Das neue Jahr beginnt in der Messestadt normaler Weise mit dem Neujahrslauf und natürlich unserem Leipziger Brückenlauf. Der Neujahrslauf wurde abgesagt.

 

„Wir hatten den 14. Leipziger Brückenlauf am 10. Januar geplant“ – Corona hat uns Organisatoren - Wasser-Stadt-Leipzig e.V., dem Leipziger Laufladen und dem SC DHfK, Abt. Leichtathletik einen Strich durch die Rechnung gemacht“

 

Wir haben wir uns nicht entmutigen lassen und trotzdem den Lauf als „smarten“ Lauf im Aktionszeitraum 20. Dezember 2020 bis 28.02.2021 durchgeführt.

 

 

Unseren digitalen Wettkampf hatten wir wie folgt angesetzt:

 

Jeder Teilnehmer/in startete im Aktionszeitraum seinen Lauf selbst und übermittelt seine real erzielte Laufzeit auf der entsprechenden Strecke online über den Ergebnislink als Screenshot oder in anderer digitaler Form. Das Ranking wurde anhand der Laufzeit am Ende des Aktionszeitraumes ermittelt.

 

       32 km   - großer Lauf = „Wasser marsch - Vision“

 

       23 km   - mittlerer Lauf = „Elster-Saale- Verbindung“

 

       8,5 km  - kleiner Lauf = „Karl - Heine – Vermächtnis“

 

       4 km     - Einsteiger Lauf = „Wasser-Stadt-Leipzig“

 

       500 m   - Piratenkids Lauf = „Piratenkids Lauf“

 

Damit stand immer das Ziel unseres Vereins, die Gewässerverbindung, im Fokus.

Mitorganisator Jörg Matthé:

 

„Wir sind immer auf der Suche nach neuen Strecken und finden dabei die schönsten Ecken“. Ein neues Highlight in diesem Jahr – die 32 Km Strecke entlang des gesamten Elster-Saale-Kanals inklusive der Karl-Heine-Kanals, aber auch der Piratenkids Lauf, den alle Läufer von jung bis alt laufen konnten.“

 

 

Mitorganisator Frank Fechner:

 

„Als langjähriger Moderator des Leipziger Brückenlaufes konnte ich bisher nicht selbst aktiv am Lauf teilnehmen. Durch den langen Aktionszeitraum hatte ich nun die Zeit und Möglichkeit die Turnschuhe herauszuholen und die 4 Km Strecke zu laufen. Ein tolles Erlebnis.“

 

 

Fazit für uns und die Teilnehmer: großartige Idee und Veranstaltung, vielen, vielen Dank an die Sponsoren WBG Kontakt, AOK PLUS und Paarmann Promotion die auch in schwierigen Zeiten dabei waren, vielen Dank an die Läufergemeinschaft und die fleißigen Helfer. Insgesamt waren aktive 306 Teilnehmer am Start.

 

 

 

 

Und hier können die Laufergebnisse nachgelesen werden.